Handy Sondertarif freenetmobile freeSmart 500 bis 31.07.2016

Sonderaktion bis 31.07.2016 für den “freenetmobile freeSmart 500” Mobilfunktarif nur 5,95 € Grundgebühr und erhalten dafür monatlich 100 Frei-Minuten* in alle dt. Netze (Mobilfunk- und Festnetz), 100 Frei-SMS* in alle dt. Netze sowie eine 250 MB 500 MB Internet-Flatrate (ab 500 […]

Langsam kommt der neue 5G Mobilfunkstandard für Europa

In Europa soll ein neuer und noch schnellerer Mobilfunkstandard eingeführt werden. Im Jahr 2020 könnte der Standard mit der Bezeichnung “5G” marktreif sein, sagte ein EU-Kommissar am Freitag in einem Gespräch mit den Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaft und Energie. […]

Bild Samsung Handy

Die alte SMS soll ihren Zenit überschritten haben

SMS hat angeblichihren Zenit überschritten Wirtschaft und Energie/Unterrichtung Berlin: (BT) 16 Jahre nach der Marktöffnung des Telekommunikationssektors zieht die Bundesnetzagentur eine positive Bilanz. „Die Bürger und die gesamte Wirtschaft profitieren von einer Vielfalt an Angeboten und Dienstleistungen zu attraktiven Preisen“, […]

PC-Nutzer sollten ihre persönlichen Daten besser schützen

Das Internet ist nicht nur ein Ort der unbegrenzten Möglichkeiten, sondern birgt auch gewisse Gefahren. Ob shoppen, mit Freunden chatten oder Geld überweisen, aus dem Alltag sind viele bequeme und zeitsparende Onlineangebote nicht mehr wegzudenken. Doch auch im Internet gilt: […]

Smartphone-Benutzung während der Autofahrt

Rechtslage zur Smartphone-Benutzung während der Autofahrt soll geändert werden (BT) Der Petitionsausschuss spricht sich für die Änderung der geltenden Rechtslage hinsichtlich der Benutzung von Smartphones während der Autofahrt aus. In der Sitzung am Mittwochmorgen beschlossen die Abgeordneten einstimmig, den darauf […]

 

VoIP Hardware Komopnenten

VOIP EndgeräteNeu im Tonertrend Shop VoIP Hardware Zubehör! Laut Wikipedia sind IP-Telefonie (kurz für Internet-Protokoll-Telefonie) auch Internet-Telefonie oder Voice over IP (kurz VoIP) genannt, ist das Telefonieren über Computernetzwerke, welche nach Internet-Standards aufgebaut sind. Dabei werden für Telefonie typische Informationen, d. h. Sprache und Steuerinformationen beispielsweise für den Verbindungsaufbau, über ein auch für Datenübertragung nutzbares Netzwerk Komponenten übertragen. Bei den Gesprächsteilnehmern können sowohl Computer, auf IP-Telefonie spezialisierte Telefonendgeräte, als auch über spezielle Adapter angeschlossene klassische Telefone die Verbindung herstellen. Weiterlesen »

Draußen sitzen zu jeder Jahreszeit

Terrasse-WinterNoch vor wenigen Jahren verschwanden die Tische und Stühle der Straßencafés spätestens mit dem Fallen der Blätter im Winterquartier. Doch mit Hilfe kuscheliger Fleecedecken, angenehmer Heizstrahler und später im Jahr unter Vordächern oder hinter Glasfronten erleichtern es die Gastronomen ihren Gästen, das Sommerfeeling sogar bis in den Winter hinein zu verlängern. Wo im Sommer leckere Fruchtsäfte und Cocktails munden, ziehen jetzt köstliche Kaffee- und Glühweindüfte durch die wetterfest ausgestatteten Freiluftbereiche. Weiterlesen »

So lassen sich die Ausgaben für wichtige Versicherungen deutlich reduzieren

Versicherungen-Navigation-1109Die Bundesbürger gehen gern auf Nummer sicher: Nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gab jeder Deutsche 2008 durchschnittlich 1.780 Euro für seinen Versicherungsschutz aus. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten entdecken die Verbraucher, dass hier eine Menge Sparpotenzial steckt – ohne dass man auf die nötige Sicherheit für die Wechselfälle des Lebens verzichten muss. Weiterlesen »

Umfrage: Die meisten Bundesbürger können ihre Alterseinkünfte nicht abschätzen

Altersvorsorge-RenteWer im Alter seinen gewohnten Lebensstandard halten will, muss privat vorsorgen. Diese Erkenntnis hat sich mittlerweile in weiten Teilen der Bevölkerung durchgesetzt. Doch ob die eigenen Sparanstrengungen für ein sorgenfreies Leben im Alter ausreichen, wissen die wenigsten Bundesbürger. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Weiterlesen »

Entspannt in den Urlaub

TelefonauskunftDas Hotel ist gebucht, die Koffer sind gepackt – der Urlaub kann beginnen. Oft fangen die Ferien jedoch leider im Stau an. Schön wäre es, dem Reisetrubel zu entkommen und abseits überfüllter Raststätten gemütlich etwas zu essen. Doch wo gibt es jetzt ein nettes Restaurant? Telefonauskünfte wie beispielsweise die 11 8 33 der Deutschen Telekom helfen Reisenden, entspannt in den Urlaub zu starten. Sie halten die Adressen von Restaurants bereit und finden – wenn es gar nicht mehr vorangeht – auch ein Hotel. Auf diese Weise lässt sich mit einem einzigen Anruf alles für einen stressfreien ersten Ferientag arrangieren. Weiterlesen »

Handykiller Sonne, Strand und Co.

HandykillerDas Wetter an den beliebtesten Urlaubszielen rund ums Mittelmeer ist oft im Herbst angenehmer als im Hochsommer. Wer aus dem Ausland nach Hause telefonieren will, profitiert nun von den neuen EU-Tarifen für das mobile Telefonieren. Ab dem 1.September müssen alle Mobilfunkbetreiber auf die neuen Tarife umgestellen, mit denen das Telefonieren nach Hause bei maximal 51, für eingehende Gespräche bei maximal 22 Cent je Minute kostet.
Weiterlesen »

Neue Firmware bei den Fritz!Boxen 3270 und 7270

Internetzugang über die UMTS/HSPA ermöglicht ein neue Firmware jetzt bei den Fritz!Boxen 3270 und 7270. Dabei baut ein am USB-Anschluss der FRITZ!Box angeschlossener UMTS/HSPA-Stick mit SIM-Karte eine UMTS-Breitbandverbindung auf. Die Fritz!Box 7270 bietet durch die integrierte TK-Anlage zusätzlich Telefonie-Funktionalitäten.

Das Mobiltelefon sollte auch im Urlaub immer im Gepäck sein

prepaid(djd). Im Urlaub suchen die Bundesbürger vor allem Abstand vom Alltag und dem Stress des Arbeitslebens. Doch völlig abgeschnitten von der Heimat möchte im Zeitalter der mobilen Kommunikation niemand mehr sein. Das Handy gehört heute genauso zur Reiseausstattung wie das Erste-Hilfe-Set, der Reiseführer oder das Strandlaken. Im Voraus bezahlte Mobilfunkkarten, sogenannte Prepaid-Karten, werden immer beliebter, seit sich deren Tarife nicht mehr so stark von den Konditionen in Mobilfunkverträgen unterscheiden. Und inzwischen lassen sich Prepaid-Karten, anders als noch vor wenigen Jahren, unter anderem in den europäischen Urlaubsländern und den meisten Mittelmeer-Anrainerstaaten nutzen. Weiterlesen »

Grundlage des Valentinstag der Tag der Leidenschaftlichen

ValentinstagDie Angebotseite Wikipedia schreibt über den Valentinstag (am 14. Februar des Jahres) der in einigen Ländern als Tag der Paare. Der Name des Tages wird heute zumeist auf die Sage des Bischofs Valentin von Terni zurückgeführt. Der religiöse, in der kirchlichen Liturgie wurzelnde Ausgangspunkt des Ehrentages besteht darin, dass am 14. Februar in manchen Gebetsstätten die Ankunft Jesu als himmlischer Bräutigam zur Himmlischen Hochzeit gefeiert wurde.
Weiterlesen »

Die Stiftung Warentest nahm Seniorenhandys unter die Lupe

Seniorenhandy(djd). Ältere Benutzer wünschen sich beim Handy vor allem eine einfache Bedienbarkeit. Tatsächlich entsprechen aber nicht alle Modelle diesem Anspruch, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest (Heft 03/2008) belegt. Sie nahm fünf spezielle Handys für die Generation 50+ und acht herkömmliche Geräte unter die Lupe. Nur vier Handys erhielten von den Testern das Urteil “gut” – darunter das Emporia Life Handy. Es wurde speziell für Menschen mit mittlerer bis starker Schwerhörigkeit entwickelt. Die Lautstärke wird über zwei große Druckknöpfe an der Seite des Geräts geregelt und kann auch während des Gesprächs ganz einfach verstellt werden. Das Modell ist mit modernen Hörgeräten problemlos verwendbar und erzeugt keine Störgeräusche. Durch seine großen Tasten ist es vor allem für Senioren geeignet (nähere Informationen unter www.hoerhelfer.de). Weiterlesen »